Hochzeitsfotografie im Winter

Hochzeitsfotografie im Winter ist eher eine Seltenheit, die sich aber trotzdem modern und stilvoll umsetzen lässt. Hier waren wir in Darmstadt im Schloss Kranichstein. Da es wirklich extrem kalt war, war der See des Grundstücks so dick zugefroren, dass wir problemlos ein kleines Shooting auf dem Eis machen konnten. Diese Bilder sind wirklich einzigartig.Die Suche nach einem Hochzeitsfotografen steht inzwischen bei den meisten Paaren ganz oben auf der Prioritätenliste. Die digitale Fotografie ermöglicht es in der heutigen Zeit, den kompletten Tag eines Brautpaares in vielen verschiedenen Szenen festzuhalten. Denn zum Glück sind die Speicherkarten größer als die alten Filme. Hochzeitsreportagen vom Getting Ready bis zum Feier sind besonders beliebt, weil es hier nicht mehr nur um das klassische Brautpaarshooting geht. Dieses stellt natürlich einen sehr wichtigen Aspekt des Tages dar, allerdings ermöglicht die Reportagefotografie auch viele unbemerkte, spontane und vor allem authentische Aufnahmen. Diese entstehen bei z.B. Getting Ready, Trauung, Gratulationen, Sektempfang, Zusammensitzen der Gäste und der Feier am Abend. Es ermöglicht das Einfangen der „echten Momente“, in denen Brautpaar und Gäste meist gar nicht merken, dass sie gerade fotografiert werden. Das sind oft unsere Lieblingsbilder, denn hier gelingt es uns oft, die wahren und authentischen Emotionen einzufangen.

Interesse an einer Hochzeitsreportage wie dieser?

Grundsätzlich versuchen wir bei Reportagen so wenig Bilder wie möglich zu stellen, was uns in der Regel auch gut gelingt. Natürlich gibt es Ausnahmen wie z.B die Gruppen- und Familienbilder und das Brautpaarshooting. Trotzdem sind auch hier spontane und bewegte Bilder möglich. Wer allerdings klassische Gruppenbilder haben möchte, muss mit etwas Organisation rechnen, damit alle Gäste passend zusammengestellt werden können. Hier geben wir gerne Tipps, wie diese Umsetzung möglichst stressfrei und in kürzester Zeit gelingen kann. Beim Brautpaarshooting gilt genau das Gleiche, denn auch hier können in Bewegung sehr viele spontane Bilder entstehen. Hier haben wir viele Ideen und Tipps für Posen, die vor Ort beim Shooting leicht und umkompliziert umgesetzt werden können.

Hochzeitsfotografie im Kranichstein

In den Zimmern des Hotels gibt es die Möglichkeit, z.B. das Getting Ready für Braut und Bräutigam zu fotografieren. Trauungen können dort in der Kapelle aber auch im Außenbereich stattfinden. Der Saal für das Abendessen und die Feier am Abend lässt dort keine Wünsche offen. Für Brautpaar- und Familienbilder kann fast jede Ecke des Jagdschlosses genutzt werden. Denn die ganze Anlage ist schön bepflanzt und sehr gut gepflegt. Wir freuen uns immer sehr, Brautpaare hier begleiten zu dürfen. Die Gesellschaft dieser Hochzeit war sehr groß. Daher musste die Feier außerhalb stattfinden, so dass die Bilder vom Abend nicht aus dem Schloss sind.

Hier findet ihr weitere Beispiele für Hochzeitsfotografie von uns:

Das Jagdschloss Kranichstein verfügt über verschiedene Bereiche zum Feiern und eine eigene kleine Kapelle für die Trauung. Das Grundstück eignet sich an vielen Stellen für schöne Brautpaarbilder.
Infos zum Heiraten im Jagdschloss Kranichstein findet ihr hier:
Date:
Close
Hochzeitsfotograf Frankfurt
Exklusive Hochzeitsreportagen

„Photographs capture a moment that’s gone forever, impossible to reproduce.“

– Karl Lagerfeld

Instagram

@leaweber_weddings

Connect with us

info@leaweber-fotografie.de

Don`t copy text!