hochzeitsfotografin frankfurt am Main

Lea Weber Fotografie

  /  Hochzeitsfotografie   /  Fotograf für eure Hochzeit
hochzeitsfotografin frankfurt am Main

6 gute Gründe warum ihr einen professionellen Hochzeitsfotografen buchen solltet

Große Hochzeitsfeiern sind in der heutigen Zeit immer beliebter geworden. Gerade bei einer hohen Gästeanzahl kommen dabei natürlich auch entsprechende Kosten für Catering & Location u.v.m. zusammen. Eigentlich verständlich, dass da bei dem ein oder andere Paar kurz der Gedanke aufkommt, Onkel oder Tante XY einfach mal die Kamera mitbringen zu lassen…

Nichts gegen das fotografische Talent eurer Verwandten, aber ich möchte euch mit den folgenden Punkten aufzeigen, warum ein professioneller und exklusiver Hochzeitsfotograf an eurem großen Tag unerlässlich ist. Vielleicht sind auch für euch einige Argumente dabei, warum er oder sie sogar sehr weit oben auf eurer Prioritätenliste stehen sollte.

1. Langjährige Erfahrung im Ablauf und der Dokumentation von Hochzeiten

Als Hochzeitsfotograf gerade im Reportagebereich begleitet man sehr viele Hochzeiten im Jahr. Wir kennen alle Abläufe und wissen sehr genau, was die Bestandteile einer Trauung sind und welche Momente man an diesem Tag nicht verpassen sollte. Um das Ganze zu perfektionieren, arbeiten wir mit den anderen Dienstleistern wie z.B. Traurednern oder Hochzeitsplanern Hand in Hand. Gäste, die gleichzeitig als Fotograf agieren sollen, können nicht auf diese Erfahrung zurückgreifen und laufen daher schnell Gefahr, wichtige Momente zu verpassen. Im Nachhinein ist das sehr schade, denn im Idealfall läuft dieser besondere Tag nur genau einmal im Leben in dieser Form ab und gerade bei nicht vorhandenen Bildern gibt es in solchen Fällen im Nachhinein viel zu bereuen. Mit unserer Erfahrung kennen wir mittlerweile auch eine Vielzahl der Dienstleister bereits, so dass die Chance groß ist, dass wir an diesem Tag ein großes erfahrenes Team bilden.

Happiness cannot be traveled to, owned, earned, worn or consumed. It is the spiritual.

2. Technisches, Know-How & professionelles Equipment

Professionelle Fotografen verfügen über ein professionelles Equipment, welches aus einer Vielzahl von Objektiven und zur Sicherheit auch mindestens einer Zweitkamera besteht. Damit gewährleistet euch der Fotograf zum einen eine perfekte technische Umsetzung und zum anderen auch ein Stück weit eine Garantie für eine einwandfreie Reportage des Tages.

In keinem anderen Bereich der Fotografie ist es außerdem so wichtig, schnell und professionell auf verschiedene Situationen reagieren zu können. Besonders an Tagen, an denen sich Sonne und Wolken (bspw. bei einer freien Trauung) ständig abwechseln, ist eine technisch schnelle Reaktion des Fotografen gefragt. Der Fotograf muss sein Equipment perfekt beherrschen, um auch in solchen Situationen schnell und gut belichten zu können. Nur so kommt am Ende eine schöne Reportage in einem harmonischen Farbstil zustande.  Darüber hinaus kann der Fotograf euch auch schon im Voraus beraten, wann die beste Zeit und wo die beste Location z.B. für ein Brautpaarshooting sein kann und wie ihr das Ganze am Besten in euren Zeitplan integriert. Natürlich ersetzt ein Fotograf hier keineswegs einen Hochzeitsplaner, allerdings kann er den Zeitplan bei einer bestimmten Gästezahl durch die Erfahrung optimal einschätzen,

3. Kreatives Endergebnis und professionelle Bildbearbeitung

Ich möchte nicht behaupten, dass Hobbyfotografen keine guten Bilder machen können, aber wir beschäftigen uns hauptberuflich mit fotografischen Techniken, Kompositionen und Umsetzungsmöglichkeiten. Dabei sind wir natürlich stets darum bemüht, uns weiter zu entwickeln. Das betrifft auch die Endbearbeitung, die wir durch ständige Weiterbildungen immer weiter optimieren. Außerdem gibt es auch immer wieder Trends bei Bildstilen und Farbgebungen, bei denen wir immer up-to-date bleiben, weil es eben unsere Berufung ist.

4. Professionelle Bilder und Bildübergabe

Ihr erhaltet eine vollumfängliche Hochzeitsreportage, die es euch im Nachhinein ermöglicht, den Tag immer wieder zu erleben, wenn ihr die Reportage anschaut.

Die Aufgabe eines Reportagefotografen ist es nämlich, gerade die vielen unbemerkten und authentischen Momente eurer Hochzeit festzuhalten und damit eure persönliche Geschichte zu erzählen. Dazu gehören auch Gratulationen inkl. Freudentränen, das Anstoßen der Gäste, das Dokumentieren von Reden u.v.m. Während ihr eure Hochzeitsreportage anschaut, werdet ihr oft Bilder anschauen und merken, dass ihr in diesem Moment gar nicht gemerkt habt, dass ihr fotografiert wurdet. Euren Gästen wird es sicherlich genau so gehen. Diese kleinen Momente sind für Brautpaare einfach Gold wert und nur möglich, weil es an diesem Tag einen professioneller Fotografen gibt, der keine andere Aufgabe als diese übernimmt.

Ihr erhaltet in unserem Fall eure Bilder auf zwei Wegen. Zum einen erhaltet ihr eine professionelle Onlinegalerie, in der man sich die eigenen Hochzeitsfotos entspannt anschauen, teilen und herunterladen kann. Durch diese Onlinegalerien wird es auch euren Gästen ermöglicht, Bilder herunterzuladen, auf denen sie drauf sind. Das ist erfahrungsgemäß ein Service, der von allen Gästen sehr geschätzt wird und die Gäste zusätzlich (bei entsprechender Kommunikation im Voraus) auch davon abhält, den ganzen Tag mit dem Smartphone in der Hand auf eurer Hochzeit zu stehen. Neben der Galerie erhaltet ihr bei uns außerdem einen USB-Stick in einer handgefertigten Holzbox, auf dem sich alle retuschierten Bilder in Hochauflösung und in Websize befinden. Hier befindet sich in der Regel auch das Brautpaarshooting und/oder Getting-Ready, das für eure Gäste möglicherweise nicht bestimmt ist.

5. Die Gäste sollen an dem Tag Gäste sein dürfen

Eingeladenen Gästen auf eurer Hochzeit sollte es gestattet sein, Gast zu bleiben, mit euch zu feiern und den Tag zu genießen. Wird ein Gast zum Hochzeitsdienstleister umfunktioniert, so hat das meist negative Auswirkungen auf beides. Denn er oder sie ist dann nicht nur einen großen Teil der Zeit mit der Kamera beschäftigt und fühlt sich dafür verantwortlich, euch schöne Bilder zu ermöglichen. Meistens führt es aber auch noch dazu, dass genau dieser Gast auf den Gruppenbildern fehlt oder meist auf gar keinem Foto drauf ist. Das wäre doch sehr schade, oder?

6. Ein verlässlicher und professioneller Dienstleister exklusiv an eurer Seite

Wir Hochzeitsfotografen ersetzen zwar keinen externen Hochzeitsplaner, allerdings sind wir als Fotografen an diesem Tag auch als exklusive Unterstützer vor Ort. Durch unsere Erfahrung, haben die Brautpaare auch die Möglichkeit, sich jederzeit an ihrem großen Tag mit Fragen oder für Tipps an uns zu wenden. Unsere Aufgabe ist es, dass ihr die schönsten, authentischsten und romantischsten Fotos von euch als Brautpaar bekommt! Wir wissen, was auf Bildern gut aussieht und leiten euch entsprechend dazu an. Bei Ausfällen (was bei uns in allen Jahren noch nicht einmal vorgekommen ist!) verfügen wir außerdem über ein professionelles Netzwerk an Dienstleistern, die wir empfehlen können und die im Notfall sogar für uns einspringen.

Wenn ihr mich als Fotograf für eure Hochzeit anfragen möchtet, freuen wir uns auf eure Nachricht über unser Kontaktformular.

Fotograf für Hochzeit
Close
Hochzeitsfotograf Frankfurt
Exklusive Hochzeitsreportagen

„Photographs capture a moment that’s gone forever, impossible to reproduce.“

– Karl Lagerfeld

Instagram

@leaweber_weddings

Connect with us

info@leaweber-fotografie.de

Don`t copy text!